“Die Begeisterung der Kinder ist die größte Belohnung!”

Jahrelang waren die Mädchen großen Gefahren ausgesetzt, wenn sie am Unterricht teilnehmen wollten. Jetzt sind sie sicher.

“Für diese Kinder lohnt sich mein Einsatz”

Bei diesem Projekt strahlten die Mäd­chen und Jungen der Sekundar­schule in Mpanda (Malawi) wie Honigkuchenpferde.

“Den Kindern zu helfen hat auch mir geholfen”

Nach dem Tod ihres Verlobten im Irakkrieg 2003 gründete Beatrice von Keyserlingk die Christian-Liebig-Stiftung.

Von der Strohhütte zum Klassenzimmer

In traditionellen Brennöfen werden einfache Backsteine gebrannt, dafür bedarf es freilich Feuerholz, und das ist rar und teuer.

Erfolge in schwierigen Zeiten

Furchtbare Hungersnöte herrschen derzeit in etlichen afrikanischen Ländern. Malawi hat es besonders schlimm getroffen.

Ausgezeichnet mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der BRD

Geehrt wurden Beatrice von Keyserlingk´s Verdienste um hilfsbedürftige Kinder und ihr Engagement als Vorstandsvorsitzende.

Nachgefragt

Beatrice von Keyserlingk im Interview über die Christian-Liebig-Stiftung.

Herzergreifend! „Wir schenken den Ärmsten der Armen eine Zukunft“

Mutig und engagiert – so hilft Beatrice von Keyserlingk in Afrika. Ihre Bilanz aus 13 Jahren Christian- Liebig- Stiftung.

Kinder-Jubel

Die Freundin des getöteten Journalisten gibt den Ärmsten der Armen neue Hoffnung.

Herzensangelegenheit im Nebenjob

Das Schicksal von Beatrice von Keyserlingk hat zur Gründung der Christian-Liebig-Stiftung e.V. geführt.