Zwei Jahrzehnte Engagement in Bildern

Fotoausstellung bei Hubert Burda Media

Christian Liebig, der Namensgeber unserer Stiftung, träumte davon, irgendwann einmal in der Entwicklungshilfe tätig zu sein. Diesen Traum konnte er nicht mehr selbst verwirklichen. Doch seine Vision lebt weiter – nun auch in Form ausdrucksstarker Bilder. Diese sind im Hause Burda am Standort in München aktuell im Rahmen einer Fotoausstellung zu sehen. Die Motive fangen Momente des Fortschritts, der Hoffnung und der Gemeinschaft ein und dokumentieren mehr als 20 Jahre Einsatz für Veränderung.

Aufbau, 2015 – Affonso Gavinha (60 x 40)

Zwanzig Jahre Veränderung, festgehalten in Momentaufnahmen

„Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit, durch die Fotoausstellung bei Burda einen Einblick in die Arbeit unserer Stiftung geben zu können. Die Fotos führen vor Augen, was wir in den vergangenen 20 Jahren geschafft haben und lassen auch uns selbst staunen, wie schnell die Zeit verflogen ist“, sagt Beatrice von Keyserlingk, Vorstandsvorsitzende der Christian-Liebig-Stiftung e.V. (CLS).

Wenige Tage vor Beginn der Ausstellung jährte sich der Todestag ihres damaligen Lebensgefährten Christian Liebig. 21 Jahre sind vergangen, seit der Focus-Reporter bei einem Raketenangriff im Irak ums Leben gekommen ist, von wo aus er berichtete. Zwei Jahrzehnte, in denen die CLS viel Positives bewirkt hat, seit sie von Beatrice von Keyserlingk mit Hilfe von Freunden, Kolleginnen, Kollegen und der Unterstützung von Hubert Burda Media ins Leben gerufen wurde.

Fotoausstellung: Kunst, die unterstützt und verbindet

Brunnen, 2015 – Affonso Gavinha (60 x 40)

Die Vielfalt Afrikas, die Entwicklung der letzten Jahre und die Lebensfreude der Menschen für und mit denen die CLS zusammenarbeitet, wurde von sechs internationalen Fotografen festgehalten. Sie haben die Reisen der Christian-Liebig-Stiftung e.V. nach Malawi begleitet.

Alle Werke der Fotoausstellung sind in limitierter Auflage für 60 Euro (reine Materialkosten) erhältlich. Mit dem Erwerb eines Bildes unterstützen Sie die Arbeit der CLS. Jeder Betrag, der darüber hinaus freiwillig gegeben wird, fließt als Spende in unsere Bildungsprojekte. Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne eine Spendenquittung aus.

Erwerben Sie ein Stück unserer Geschichte

Wenden Sie sich gerne per E-Mail unter an Carolin Nagler, um ein Stück der inspirierenden Reisen ihr Eigen zu nennen.

Die Bilder, gerahmt in heller Buche, sind in den Formaten 60 x 40 cm beziehungsweise 60 x 45 cm sowie drei in Sondergröße verfügbar. Informationen zu den einzelnen Werken erhalten Sie, indem Sie durch die Bildergalerie klicken oder mit der Maus auf Ihrem Wunschmotiv verweilen.

Straße, 2019 – Christine Olma Impressionen (60 x 39,86)

Fotos: Affonso Gavinha, Christine Olma, Florian Goberge, Göran Schattauer, Iain Phillips, Wolf Heider-Sawall

Helfen Sie mit Ihrer Spende! Denn Bildung verändert Leben.

Copyright © 2024 by Christian-Liebig-Stiftung e.V. – Mit freundlicher Unterstützung von Hubert Burda Media.